Herzlich Willkommen beim

Zucht,- Reit und Fahrverein Schwartmecke und Umgebung e.V.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Aktuelles

Die Ergebnisse des Reitturniers vom 18. + 19. August finden Sie im Anhang 

 

Attachments:
FileDescriptionDownloads
Download this file (Ergebnisse_Schwartmecke_2018.pdf)Ergebnisse_Schwartmecke_2018.pdf 115

1. Vielseitigkeitsturnier auf der Schwartmecke

Zu einer Pferdesportveranstaltung der etwas anderen Art hatte der Reitverein Schwartmecke eingeladen.  35 Reiterinnen und Reitern aus ganz NRW folgten der Einladung des Veranstalters, um bei herrlichstem Wetter an dem Qualifikationsturnier aus einer Serie von insgesamt 4 Vielseitigkeitsveranstaltungen mit Finale im September in Münster teilzunehmen.  Weitere 7 Reiterinnen und Reiter nahmen an dem reinen Geländeritt der Klasse E teil. Neben einem Dressur- und  reinem Springwettbewerb war das Herzstück der Vielseitigkeits-Prüfung der Ritt über eine 1,3 km lange Geländestrecke ausgestattet mit 12 festen Hindernissen.

Über den Sieg in der Vielseitigkeit nach Addition der Punkte aus den 3 Teilwettbewerben freuten sich Konstanze Lülf  vom RFV Havixbeck-Hohenholte,  Claudia Kruse von den Soester Pferdefreunden e.V. und Johanna Mewes vom RFV Ostönnen e.V.

Die besten Noten und damit den Sieg in der Geländeprüfung Kl. E errang Marie-Theres  Henne vom RV Arnsberg e.V., gefolgt von Jessica Jung vom RFV Schloß Wittgenstein e.V. und Arno Kesting vom Warsteiner RV  auf Platz 3.

Für den Reitverein Schwartmecke war diese Veranstaltung ein gelungener Auftakt auf bislang noch neuem Terrain der Reiterei. Und auch die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv. Grund genug um über eine Fortsetzung im kommenden Jahr intensiv nachzudenken.

 

Bilder von der Veranstaltung finden Sie in unserem Fotoalbum

Nero „schnellster Dicker“ des Sauerlands

„Altmeister“ Walter Meisterjahn vom RV Schwartmecke mit 9 Schleifen erfolgreich

Viel los war wieder beim Reitturnier auf der Schwartmecke am vergangenen Wochenende. Bei toller Stimmung und bestem Turnierwetter, genossen Reiter und Zuschauer zwei entspannte Turniertage voll mit gutem Sport und Unterhaltung.  Früh morgens um 7:30 Uhr gingen am Samstag die ersten Pferde an den Start. Nach vielen spannenden Wettkämpfen führte Sabine Trippe dann, nach ihrem Sieg im M-Springen mit Siegerrunde, die letzte Ehrenrunde des Tages an.

Der Turniersonntag begann dann schon um sieben Uhr und brachte gegen Mittag einen ersten Höhepunkt des Turniers, das Mannschaftsspringen der Klasse A. Walter Meisterjahn, der schon seit 50 Jahren für den Verein aktiv ist und sich an diesem Wochenende 9 Schleifen erritt, trat in beiden  Mannschaften des RV  im Mannschaftsspringen an und legte den Grundstein für den Sieg mit der Mannschaft „Schwartmecke“ und den 2.Platz mit der Mannschaft „Drei Engel für Walter“. 

Weiterlesen

Schöne Ausfahrt bei bestem Wetter

Beim pferdesportlich breit aufgestellten RV Schwartmecke fand am Samstag, den 13.5.,  bei bestem Wetter schon die 3. Veranstaltung in diesem Jahr, die jährliche große Kutschenausfahrt mit Kegelfahren, statt. 22 Gespanne, davon ein Eselgespann, wurden von ihren Besitzern, die teilweise über 90 km angereist waren, dafür angemeldet. Vom Minishetty mit Sulky bis zum schweren Kaltblut vor dem Planwagen war eine bunte Rassevielfalt vertreten. Auch bei den Kutschen gab es vom Marathonwagen über Wagonette, Jagdwagen und Gig bis hin zum Gesellschaftswagen, von historisch bis modern, viel zu bestaunen.

Weiterlesen

Kreativmarkt auf der Schwartmecke mit Besucherrekord

Der Hobby und Kreativmarkt des Reitvereins Schwartmecke Mitte Mai hat alle Besucherrekorde gebrochen. Bereits vor der Eröffnung morgens um 11 Uhr schlenderten die ersten Besucher über das Gelände des Reitvereins zwischen Oedingen und Cobbenrode. Und der Besucherstrom riss den ganzen Tag nicht ab. Der Reitverein hatte sich einiges einfallen lassen und ein Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Wo reiten Spaß macht...

Herzlich Willkommen beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Schwartmecke e. V.

Angefangen hat alles im Jahr 1965... Am 23.10.1965 fand im Vereinslokal Willmes die Gründungsversammlung des Zucht- Reit- und Fahrverein Schwartmecke u.U.e.V. statt.22 Personen trugen sich in das Vereinsregister ein. Die Liebe zum Pferd, die Ausbildung der Jugendlichen und die Pflege der Kameradschaft wurde zum Hauptanliegen des Vereins.

In den folgenden Jahren verzeichnete der Verein ein stetiges Wachstum. Der Bau einer eigenen Reithalle wurde beschlossen und von 1971 - 1974 mit viel Eigeninitiative vollzogen. 1974 hatte der Verein bereits 160 Mitglieder. 1990 wurden die Außenanlagen und das Tribünengebäude in Angriff genommen. Unter dem Motto "Das Pferd im Wandel der Zeit" wurde die Anlage am 29. + 30.Juni 1991 eingeweiht. 1998 wurden die Außenplätze und 2001 die Abreiteplätze renoviert. Dies alles war nur mit viel Engagement der Mitglieder möglich.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.